Soroptimist International beim Gifhorner Schlossmarkt

Bericht für „KURT“

Die Wolfsburger Serviceorganisation, Soroptimist International ist zum ersten Mal mit einem Stand beim Gifhorner Schlossmarkt vertreten. An beiden Tagen bieten Sie heiße Poffertjes an.  

Traditionell sind die Soroptimistinnen beim „Advent im Schloss“ in Wolfsburg vertreten. In diesem Jahr möchten Sie sich zum ersten Mal auch den Gifhorner Besuchern vorstellen, denn nicht nur Wolfsburger Frauen sind in dem Serviceclub vertreten, sondern auch Frauen aus Gifhorn.

Mit heißen, duftenden Poffertjes, die niederländische Gebäckspezialität mit viel Puderzucker und auch mit Likör, möchten sie die Besucher verwöhnen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Der Erlös aus dem Verkauf der kleinen münzgroßen Pfannkuchen geht an die AZ-Aktion „Helfen vor Ort“ und an das Gifhorner Frauenhaus.

„Wir freuen uns sehr, dass wir beim Schlossmarkt dabei sind und damit soziale Projekte und Einrichtungen in Gifhorn unterstützen“, betont Marianne Hallmann-Maslo, Vizepräsidentin des Wolfsburger Clubs.

Soroptimist international ist eine internationale Organisation von Frauen, die sich für Mädchen und Frauen global und lokal engagieren. Wir als Soroptimisten sind international vernetzt, vor Ort engagiert und gemeinsam mischen wir uns ein.

Offener Schrank 2019 im Föhrenkrug

                                                                             

    Wolfsburger Nachrichten 24.09.2019    

 

 

Wolfsburger Allgemeine Zeitung 28.09.2019 

 

 



Top